Erlenbach a.Main - Rotweinwanderweg

Traumhaft zur Mandelbaumblüte

Erlenbach a. Main liegt auf der Route des Fränkischen Rotwein Wanderweges, der während aller Jahreszeiten begehbar ist. Insgesamt ist der gesamte Wanderweg in sechs Tagesetappen eingeteilt. Erlenbach ist Zielort der dritten Etappe und Startpunkt der vierten Etappe.

 Rotweinwanderweg - Mandelbaumblüte

Wegbeschreibung 3. Etappe Elsenfeld - Erlenbach
http://www.churfranken.de/rotwein-wanderweg/die-einzelnen-etappen/3-etappe.html

Wegbeschreibung 4. Etappe Erlenbach - Klingenberg:
http://www.churfranken.de/rotwein-wanderweg/die-einzelnen-etappen/4-etappe.html#c806

 

Durchaus begründet ist der Slogan "Tor zu den Weinterrassen", denn in Erlenbach beginnen die Buntsandsteinsteillagen. Sehr beliebt bei allen Wanderern ist die Wanderung von Erlenbach nach Klingenberg. Der gut begehbare Weg durch die Weinberge mit den einzigartigen Buntsandsteinterrassen bietet herrliche Ausblicke ins Maintal. Als Ausgangspunkt empfiehlt sich der Parkplatz am Bergschwimmbad in der Mechenharder Straße. Direkt dort findet man auch eine große Info- und Wandertafel mit aktuellen Hinweisen auf Weinveranstaltungen und Häckerwirtschaften. Denn im Anschluss an eine Wanderung lohnt sich der Besuch einer typischen Häckerwirtschaft.

Wer gern allein mit sich oder zu zweit unterwegs ist, findet auf allen Streckenabschnitten des Rotwein Wanderweges Zeit für sich selbst und immer wieder Haltepunkte zum Innehalten. Sehr begehrt ist die neue Picknickplattform am Fränkischen Rotwein Wanderweg.